Koblenz

Einbrecher stehlen Kupferrollen im großen Stil: Polizei schätzt Warenwert auf mehrere Zehntausend Euro

Auf mehrere Zehntausend Euro schätzt die Polizei den Wert des Diebesgutes, das Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch aus einem Lager im Stadtteil Wallersheim gestohlen haben.

Polizei mit Blaulicht

Foto: Friso Gentsch/Archivbild – dpa

Laut Polizeibericht überstiegen die Täter den Zaun eines Metallverarbeitungsunternehmens in der Carl-Spaeter-Straße und öffneten anschließend gewaltsam einen weiteren Zaun sowie ein Kabellager. Von dort nahmen sie rund 30 große Kupferrollen mit. Auch aus einer Garage des Geländes wurden Kupferteile gestohlen.

Aufgrund der Masse und des Gewichts des Diebesguts geht die Polizei davon aus, dass das Material mit einem Lastwagen abtransportiert wurde. Spuren deuten darauf hin, dass die Täter mit ihrem Fluchtfahrzeug die Gleise im rückwärtigen Bereich des Geländes überquerten, die Umzäunung des RWE-Geländes durchtrennten und schließlich über die dahinter liegende Marienfelder Straße flüchteten.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise: Tel. 0261/103 29 11.