Bendorf-Sayn

Ein Behältnis für den Arm des Apostels: Historiker widmet Simonsschrein neues Buch

352 Seiten umfasst das neue Buch, das Historiker und Professor Wolfgang Schmid geschrieben hat. Der Titel lautet: „Der Schrein des Apostels Simon in Sayn“ und beinhaltet die Heiligenverehrung, Schatzkunst und Politik im 13. Jahrhundert. Mit vielen Bebilderungen bietet das Buch Informationen zum Reliquienschrein in Sayn und setzt ihn in den Kontext der rheinischen Kunstgeschichte. Gemeinsam mit dem Förderkreis Abtei Sayn stellt Schmid sein Buch an diesem Sonntag im Anschluss an die Messe in der Abteikirche vor.

Magdalena Volk Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net