Koblenz

Ehrenbreitstein: Durch Festungsführung Gedächtnis trainieren

Führungen auf der Festung Ehrenbreitstein gibt es eine Menge, oft sogar mehrere gleichzeitig. Der Niederberger Christof Wölk fragte sich: „Was bleibt eigentlich bei den Menschen nach einer Führung im Gedächtnis?“ Er hat die Erfahrung gemacht: „Leute, die Schloss Stolzenfels besucht haben, konnten sich kurz danach nur noch an die Filzpantoffel erinnern.“ Für die Festung Ehrenbreitstein bietet Wölk in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe daher Führungen mit Gedächtnistraining an.

Winfried Scholz Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net