Archivierter Artikel vom 13.02.2017, 18:47 Uhr
Plus
Koblenz

Ehrenamtliches Engagement in Neuendorf: Viel mehr als eine Kleiderkammer

Dicht gequetscht hängen die Klamotten an den Stangen, jeder Quadratzentimeter des Raums in der Hans-Bellinghausen-Straße 94 wird genutzt: Teller, Kinderschneehosen, Bücher, Dekoartikel, jetzt aktuell auch Karnevalskostüme liegen und hängen überall. Dabei ist alles penibel sauber und es riecht kein bisschen muffig, wie man es sonst schon mal von Flohmärkten kennt. Das ist den Ehrenamtlichen besonders wichtig.

Von Doris Schneider Lesezeit: 5 Minuten