Archivierter Artikel vom 22.01.2012, 17:49 Uhr
Koblenz

Ehen, aus denen sich eine Aufenthaltsgenehmigung ableitet

Die Zahl der Ehen, bei denen durch eine Hochzeit rechtlich eine Aufenthaltsgenehmigung für einen der Partner abgeleitet wurde, bewegt sich in Koblenz seit 2007 auf einem etwa gleichbleibend hohen Niveau.

Koblenz – Die Zahl der Ehen, bei denen durch eine Hochzeit rechtlich eine Aufenthaltsgenehmigung für einen der Partner abgeleitet wurde, bewegt sich in Koblenz seit 2007 auf einem etwa gleichbleibend hohen Niveau.

Das Statistikamt der Stadt unterscheidet nach Eheschließungen zwischen Deutschen und Ausländern sowie zwischen Ausländern, von denen einer eine Aufenthaltsgenehmigung besitzt und der andere ausländische Ehepartner diese dann durch die Heirat erlangt. Denn auch dies ist rechtlich möglich.

Die Zahl der Ehen zwischen Deutschen und Ausländern:

2007: 97

2008: 79

2009: 101

2010: 96

2011: 75

Die Zahl der Ehen zwischen Ausländern:

2007: 46

2008: 52

2009: 45

2010: 38

2011: 44

agh