Archivierter Artikel vom 03.01.2013, 09:37 Uhr
Plus
Koblenz

Dwersteg auf den Kapverden: Koblenzer macht sich bereit für den Atlantiktörn

Kapverden statt Karibik – so sieht das Alternativprogramm für Guido Dwersteg rund um die Jahreswende aus. Eigentlich wollte der Einhandsegler aus Koblenz (die RZ berichtete) zu diesem Zeitpunkt schon am Ziel seiner Atlantiküberquerung angekommen sein. Der 42-Jährige hat sich aber zwischenzeitlich dazu entschlossen, nach seinem Start auf den Kanarischen Inseln noch einen Zwischenstopp einzulegen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema