Archivierter Artikel vom 24.04.2021, 10:46 Uhr
Plus
Koblenz

Duo Maël Brunner und Jonas Brochhausen: Nach Erfolg bei „The Voice“ durstiger denn je

Egal, ob man zur besten Sendezeit im Fernsehen war, Tausende Musikfans begeistert, Millionen Klicks auf Spotify gesammelt hat: Um manche Sachen kommt man als junger Kerl nicht herum. Mathe-Abi zum Beispiel. Jonas Brochhausen hat die mündliche Prüfung gerade hinter sich gebracht. Es ging um Stochastik, also Wahrscheinlichkeitsrechnung – gefürchtet bei vielen, doch der 19-Jährige hat es irgendwie überlebt. Immerhin: Mit geringen Wahrscheinlichkeiten kennt sich Brochhausen, der aus Bendorf kommt und die Koblenzer Musikschule besucht, zumindest aus. Der Gitarrist und Sänger liebäugelt mit einer Karriere als Popstar gemeinsam mit seinem Kumpel und kongenialen Duopartner, dem 24-jährigen Maël Brunner.

Von Finn Holitzka Lesezeit: 3 Minuten