Plus
Koblenz

Dürrejahre wirken sich immer noch aus: Wieder werden Hunderte Bäume in Koblenz gefällt

Der Sommer in diesem Jahr war kühl und verregnet – doch das hat längst nicht ausgereicht, um das Baumsterben nach den vergangenen Hitzesommern aufzuhalten. In den nächsten Wochen werden noch einmal mehrere Hundert Bäume in Koblenz gefällt, im Vergleich zu den Jahren vor der Dürre hat sich die Zahl der Fällungen verdoppelt, sagt Stadtbaummanager Stephan Dally – und das gilt weiterhin.

Von Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten