Archivierter Artikel vom 18.01.2011, 17:54 Uhr
Plus
Untermosel

DSL-Ausbau an der Untermosel schreitet voran

Spätestens Mitte März werden die Bürger von Oberfell und Alken schnelles Internet haben. Eine Geschwindigkeit von 16 Megabit pro Sekunde kündigte ein Telekom-Vertreter jetzt bei einer Bürgerversammlung in Oberfell an. Die moderne DSL-Technik auf der Basis von Glasfaser steht kurz vor der Inbetriebnahme. Wenn das Unternehmen außerdem 429 neue Kunden gewinnen kann, kostet die Gemeinden Oberfell und Alken der DSL-Ausbau keinen Cent.

Lesezeit: 1 Minuten