Archivierter Artikel vom 19.09.2011, 19:15 Uhr
Plus
Koblenz-Karthause

Drogeriemarkt auf der Karthause überfallen

Ein bislang unbekannter Mann hat am frühen Montagabend einen Drogeriemarkt auf der Karthause überfallen. Kurz nach 18 Uhr betrat der Mann das Geschäft an der Potsdamer Straße. Wie die Polizei Koblenz mitteilte, bedrohte er die Kassiererin mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.