Archivierter Artikel vom 26.04.2022, 12:00 Uhr
Plus
Koblenz

Drei Koblenzer halfen jungem Mann auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke: OB dankt Lebensrettern für Einsatz

Den 25. Januar dieses Jahres werden Dirk Paucken, Henry Appiah und Jörg Atzor sicher so schnell nicht mehr vergessen: Gemeinsam haben die drei Koblenzer an diesem Tag einem jungen Mann auf der Horchheimer Eisenbahnbrücke das Leben gerettet. Jetzt wurden die drei von Oberbürgermeister David Langner für ihren „nicht selbstverständlichen Einsatz“ im Rathaus geehrt.

Lesezeit: 2 Minuten