Koblenz

Doppelmord-Prozess: Verteidigung plädiert auf Freispruch

Hat Henrike Schemmer ihre Schwiegereltern ermordet? Nein, sagt die Verteidigung und fordert Freispruch. Ja, meint die Staatsanwaltschaft und plädiert auf lebenslange Haft. Mit Spannung wird nun im spektakulären Koblenzer Doppelmordprozess das Urteil erwartet.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net