Archivierter Artikel vom 05.07.2012, 08:20 Uhr
Plus
Koblenz

Doppelmord in Horchheim: Ein Jahr nach der Tat sucht die Polizei weitere Zeugen

Am Wochenende erlebt Koblenz einen traurigen Jahrestag: In der Nacht zum 8. Juli 2011 wurde das Ehepaar Waltraud und Heinrich Schemmer im Koblenzer Stadtteil Horchheim brutal ermordet. Seitdem hält der Fall die Stadt in Atem. Im Mai wurde die Schwiegertochter der Opfer, Henrike Schemmer, festgenommen, weil gegen sie ein dringender Tatverdacht besteht. Jetzt forciert die Kriminalpolizei Koblenz weiter die Ermittlungen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 69 weitere Artikel zum Thema