Archivierter Artikel vom 02.07.2020, 08:00 Uhr
M Koblenz

Digitalisierung in der Verwaltung: Koblenzer IT-Beirat nimmt bald Arbeit auf

Er ist überschaubar, unpolitisch und ausschließlich mit Experten besetzt: Das ist der neue IT-Beirat, der in Kürze zu seiner konstituierenden Sitzung zusammenkommen wird. Das Aufgabengebiet des Gremiums, dass sich mit Herausforderungen im Bereich Informationstechnologie befasst, wird einerseits vielfältig sein, andererseits aber einen klaren Schwerpunkt haben – die Digitalisierung der Verwaltung. Dazu gehört nicht nur die Schaffung und Verbesserung von Infrastrukturen, sondern auch der bessere Nutzen für die Bürger im „digitalen Rathaus“.

Reinhard Kallenbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net