Archivierter Artikel vom 17.11.2018, 11:03 Uhr
Plus
Koblenz

Dieselfahrverbot: So sieht es in Koblenz aus

Als erste rheinland-pfälzische Stadt hat es kürzlich Mainz erwischt. Das dortige Verwaltungsgericht hat verfügt, dass ein Dieselfahrverbot in der Stadt ohne Übergangsfrist möglich ist. Wird die Luft nächstes Jahr nicht besser, muss das Verbot bis zum September 2019 verhängt werden. Spätestens seit diesem Urteilsspruch dürften die Sorgen auch in Koblenz bei Autofahrern und Betrieben gewachsen sein. In der Stadtverwaltung gibt man sich jedoch entspannt.

Jan Lindner Lesezeit: 2 Minuten