Archivierter Artikel vom 12.02.2016, 17:50 Uhr
Plus
Dieblich

Dieblich investiert, ohne Schulden zu machen

Kräftig investieren will die Gemeinde Dieblich in diesem Jahr. Das geht aus dem gerade einstimmig verabschiedeten Haushaltsplan für 2016 hervor. Und die Gemeinde kann das mit bestem Gewissen tun, denn sie wird trotz Ausgaben in Höhe von rund 1,6 Millionen Euro schuldenfrei bleiben. „Dies hat mich persönlich bei den hohen geplanten Investitionssummen etwas überrascht“, musste auch Ortsbürgermeister Andreas Perscheid im Rahmen seiner Haushaltsrede zugeben.

Lesezeit: 3 Minuten