Archivierter Artikel vom 23.12.2017, 10:00 Uhr
Plus
Region

Die Weihnachtsprofis: So sieht Weihnachten für einen Pfarrer aus

An Weihnachten arbeiten zu müssen, ist für viele undenkbar. Andere kennen es nicht anders. Denn: Weihnachtsmessen gehören zum Fest nun mal dazu. Doch wie sehen die Feiertage eigentlich für die aus, die diese Messen halten? Die RZ sprach mit Dechant Jörg Schuh aus dem Dekanat Maifeld-Untermosel über seinen Weihnachtszeitplan als Pfarrer und darüber, was er von Leuten hält, die nur einmal im Jahr zum Gottesdienst kommen.

Von Volker Schmidt Lesezeit: 3 Minuten