Archivierter Artikel vom 23.06.2010, 15:19 Uhr
Vallendar

Die Stadt Vallendar hebt ihre Parkgebühren an.

Die Stadt Vallendar hebt ihre Parkgebühren an. Wie der Stadtrat mit 14 Ja- zu 9 Gegen-Stimmen beschlossen hat, werden Dauerparker künftig in der Tiefgarage Marienburg, im Parkdeck Rathausplatz und auf dem Parkplatz an der Stadthalle bis zu 10 Euro Tagesgebühr zahlen.

Vallendar – Die Stadt Vallendar hebt ihre Parkgebühren an. Wie der Stadtrat mit 14 Ja- zu 9 Gegen-Stimmen beschlossen hat, werden Dauerparker künftig in der Tiefgarage Marienburg, im Parkdeck Rathausplatz und auf dem Parkplatz an der Stadthalle bis zu 10 Euro Tagesgebühr zahlen. Und auch die Mieten der Stellplätze in der Tiefgarage Marienburg werden steigen: Bei einer Neuvermietung kostet der Stellplatz künftig 40 Euro mit Staffelvertrag, die bestehenden Stellplatzverträge werden auf 36 Euro im Monat erhöht.

Mehr zu den Themen im Stadtrat von Vallendar lesen Sie am Donnerstag in der Koblenzer Rhein-Zeitung.