Archivierter Artikel vom 02.09.2017, 06:22 Uhr
Plus
Region

Die Lese beginnt früh: Im Weinberg ist Eile geboten

Ungewöhnlich früh startet an der Untermosel und am Mittelrhein in diesem Jahr die Weinlese. Meist ist die vorzeitige Ernte nicht ganz freiwillig und eher der Qualitätssicherung geschuldet. Bedingt durch die derzeitige Witterung, erleben die Winzer ein sehr frühes Reifejahr.

Von Erwin Siebenborn Lesezeit: 2 Minuten