Archivierter Artikel vom 26.06.2020, 16:15 Uhr
Plus
Koblenz/Wachtberg

Dicker Brummer: Weltraumradar reist über die Autobahn

Über Satelliten und Weltraumschrott machen sich die meisten Menschen im Alltag kaum Gedanken. Doch der erdnahe Weltraum hat nicht nur dank dauernd verfügbarer GPS-Daten oder TV-Signale Einfluss auf unser tägliches Leben. Jetzt sorgt er in der Region an diesem Wochenende sogar für handfeste Verkehrsbehinderungen. Grund ist ein Schwertransport, der in Wachtberg im Rhein-Sieg-Kreis startet und bis nach Koblenz führt.

Von Jochen Tarrach Lesezeit: 2 Minuten