Plus
Koblenz

Deutlich mehr Tempo-30-Zonen für ganz Koblenz? Stadtrat diskutiert kontrovers

Die Lager der Tempo-30-Befürworter und -Gegner im Koblenzer Stadtrat sind klar aufgeteilt: Auf der einen Seite die Fraktionen von Grünen, SPD und Linken, bei denen manche nichts dagegen hätten, dürfte man bald in ganz Koblenz nur noch 30 km/h schnell oder langsam fahren. CDU, Freie Wähler (FW), AfD, Wählergruppe Schupp (WGS) und FDP lehnen dies kategorisch ab. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats entbrannte zu dem Thema erneut eine kontroverse Diskussion.

Von Jan Lindner Lesezeit: 4 Minuten