Archivierter Artikel vom 20.01.2012, 16:37 Uhr
Plus
Koblenz

Der Koblenzer Hof soll wieder zum Luxushotel werden

Er war ein Luxushotel und soll bald wieder eins werden: In die Diskussion um die Zukunft des Koblenzer Hofs ist jetzt neuer Wind gekommen. Und das, weil sich eine Allianz zwischen Koblenz und Berlin gefunden hat, die das historische Gebäude vom Bund loseisen und wieder seiner ursprünglichen Nutzung zuführen will. Dr. Michael Fuchs, Fraktionsvize der CDU im Bundestag, und Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig wollen gemeinsam daran arbeiten: Fuchs in Berlin, Hofmann-Göttig in Koblenz.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema