Plus
Horchheim

Denkmalserie: Das Ortsmuseum Horchheim lädt zur Reise in die Vergangenheit ein

Wer das Ortsmuseum der Heimatfreunde Horchheim besuchen, lässt sich dabei am besten von jemandem begleiten, der hier aufgewachsen ist und viel zu den Fotos und Ausstellungsstücken erzählen kann. Helmut Mandt ist so einer. Der 86-Jährige stammt aus dem Ort und gehört zu den Gründungsmitgliedern des Museums. Er wurde von der Vorsitzenden der Heimatfreunde, Gertrud Block, ausgesucht, um uns durch die Ausstellungsräume zu führen. Ein Glücksgriff. Mandt kennt nicht nur viele Geschichten, sondern hat auch selbst einiges erlebt.

Von Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema