Koblenz

Demonstration gegen Auftritt von Jürgen Elsässer auf Friedensparty in Koblenz

Rund 50 Männer und Frauen haben in den Rheinanlagen unweit des Görres-Denkmals gegen eine Veranstaltung des Netzwerkes „Friedensparty“ demonstriert.

Männer und Frauen haben gegen eine Veranstaltung des Netzwerkes "Friedensparty" demonstriert.
Männer und Frauen haben gegen eine Veranstaltung des Netzwerkes „Friedensparty“ demonstriert.
Foto: Sascha Ditscher

Zu der Gegendemonstration hatte das „Aktionsbündnis gegen Rechts“ aufgerufen. Das Aktionsbündnis wirft den Aktivisten der Friedensparty unter anderem vor, dass sie antisemitischen Äußerungen Raum bieten. Zudem protestierten die Gegendemonstranten gegen den Auftritt des Publizisten Jürgen Elsässer auf der gestrigen Friedensparty, die parallel zur Gegendemonstration ebenfalls in den Rheinanlagen stattfand. Der frühere Konkret-Redakteur Elsässer ist Chefredakteur des Magazins Compact, das von vielen Beobachtern als rechtspopulistisch eingeschätzt wird. Die Polizei begleitete die Kundgebungen mit zahlreichen Einsatzkräften. pka