Archivierter Artikel vom 03.01.2018, 18:57 Uhr
Plus
Koblenz

Das weltweite Netz hat Grenzen: Koblenzer Umzugsfirma hat Probleme

Die Blicke der Mitarbeiter gehen gen Himmel, wenn sie morgens zur Arbeit kommen. Denn wenn es schneit, stark regnet oder stürmt, kann es sein, dass sie nichts zu tun haben. Dann ist ihre Firma, das Umzugsunternehmen Erben, möglicherweise telefonisch nicht erreichbar. Das alles passiert nicht in einem alten Gebäude, das technisch längst überholt werden müsste, sondern im Neubau in der Straße „Im Sinderfeld“, unweit der Autobahn. Und Erben ist nicht die einzige Firma im Gewerbegebiet, die Probleme hat. Kein Witz.

Von Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten