Archivierter Artikel vom 14.12.2011, 17:04 Uhr
Plus
Bassenheim

Das Bassenheimer Denkmal: Vorgeschichte und Hintergründe

Die Geschichte der deutsch-französischen Aussöhnung und des europäischen Einigungsprozesses beginnt in Bassenheim. Denn ohne das Treffen von Dr. Konrad Adenauer und Robert Schuman in der Burg im Schlosspark wäre vieles – auf jeden Fall nicht so schnell unmöglich geworden. Doch die wichtigen Gespräche, die der damalige Präsident des Parlamentarischen Rates und der französische Außenminister am 8. Oktober 1948 miteinander führten, werden in den Geschichtsbüchern nicht erwähnt. Ein Denkmal soll nun die denkwürdigen Ereignisse ins Bewusstsein zurückholen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema