Archivierter Artikel vom 21.02.2011, 14:24 Uhr
Plus
Koblenz

Daniela Veith löst Dr. Christiane Zakrzewski als Geschäftsführerin beim Sozialdienst katholischer Frauen ab

24 Jahre, das kann man schon eine Ära nennen: Dr. Christiane Zakrzewski ist in Ruhestand gegangen, die neue Geschäftsführerin beim Sozialdienst katholischer Frauen ist Daniela Veith. Die 39-Jährige kennt den „Laden“ in- und auswendig: Sie arbeitet schon 16 Jahre als Beraterin in der Kurfürstenstraße.