Karthause

Dachstuhlbrand auf der Karthause: Mieter stehen vor der Tür

Der Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Karthause am Mittwochnachmittag hielt die Einsatzkräfte der Feuerwehr noch lange auf Trab. Bis 22 Uhr sind die Kollegen mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt gewesen, berichtet Einsatzleiter Oliver Peikert. Wie geht es nun weiter?

Daniel Rühle Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net