Plus
Koblenz/Region

Covid-19-Impfungen in Koblenz und MYK: Andrang in den Hausarztpraxen

An motivierten niedergelassenen Ärzten und erwartungsfrohen Patienten mangelt es nicht: Bundesweit impften in der vergangenen Woche erstmals Hausarztpraxen ihre Patienten gegen Covid-19. Auch wenn die in der ersten Woche verfügbaren Impfstoffmengen für die erste von zwei Corona-Schutzimpfungen in den Praxen mancherorts noch recht überschaubar waren, so war der Beginn der flächendeckenden Impfung in den Praxen dennoch ein bedeutender Schritt im Kampf gegen Corona.

Von Elvira Bell Lesezeit: 3 Minuten
+ 4378 weitere Artikel zum Thema