Plus
Koblenz

Corona-Tests in Koblenz: Was Sie wissen müssen

Warten auf den Coronavirus-Test: In Koblenz ist am Stadion Oberwerth eine Fieberambulanz in Betrieb genommen worden.
Warten auf den Coronavirus-Test: In Koblenz ist am Stadion Oberwerth eine Fieberambulanz in Betrieb genommen worden. Foto: spa

Wesentlich rasanter als das Coronavirus verbreiten sich in Koblenz und der Region Unsicherheit und Panik. Auch die neuen Fieberambulanzen auf dem Koblenzer Oberwerth und dem Mayener Schützenplatz sorgen für Verunsicherung und Ärger – auch, weil sie am Dienstagmorgen später ihre Arbeit aufgenommen haben als angekündigt und etliche Leute im Nieselregen warten mussten. Warum das so war und was sonst zurzeit noch rund um das Virus wichtig ist, erklärt die RZ.

Lesezeit: 5 Minuten
1 Wie läuft der Start in den Fieberambulanzen? Die mobilen medizinischen Untersuchungsstation am Stadion Oberwerth und in Mayen sind am Dienstagmorgen holprig gestartet. Einige Menschen warteten in Koblenz gut anderthalb Stunden bei Nieselregen im Freien neben dem Ankunftszelt und beschwerten sich, dass die Ambulanz noch nicht geöffnet ist. Kaum einer möchte ...