Kobern-Gondorf

Corona-Fall in Kobern-Gondorf: Weniger müssen in Quarantäne

Nachdem eine Lehrkraft an der Realschule plus und Fachoberschule in Kobern-Gondorf positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, müssen doch weniger Menschen in Quarantäne als zunächst angeordnet. Darauf weist die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz hin.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net