Koblenz

CompuGroup treibt Abrissarbeiten voran, aber: Hochhauspläne vorerst gestoppt

Die Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Druckerei-Gelände des Mittelrhein-Verlags in der August-Horch-Straße schreiten weiter voran. Das Gelände hat bekanntlich der Softwarekonzern CompuGroup Medical (CGM) gekauft, um sich dort erweitern zu können. Der Mittelrhein-Verlag indes baut an seinem Druckzentrum an der A 61 ein neues Verlagshaus mit sechs Etagen. Läuft alles nach Plan, sollen die Verlags-Mitarbeiter das Bürogebäude im Spätsommer 2021 beziehen.

Jan Lindner Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net