Archivierter Artikel vom 06.09.2012, 09:13 Uhr
Plus
Koblenz

„Cobra 11“: Heute knallt's am Deutschen Eck und Pocher stirbt

Heute werden viele in und um Koblenz gespannt RTL einschalten: Der Sender strahlt den den in Teilen hier gedrehten Pilotfilm der neuen Staffel „Alarm für Cobra 11“ aus. Neben einem sterbenden Olli Pocher gibt's Bilder von Explosionen am Eck und Stunts an der Seilbahn. Der Dreh am Eck macht aus den Ermittlern in Deutschlands erfolgreichstem TV-Export aber noch kein KO-bra 11.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema