Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 13:26 Uhr
Koblenz

City-Zone und 365-Euro-Ticket diskutiert: Wird Busfahren in Koblenz damit billiger?

Der Busverkehr in Koblenz soll besser werden, billiger, komfortabler, barrierefreier, umweltfreundlicher und so weiter. Dafür wurde vor einem Jahr der neue Nahverkehrsplan mit diversen Neuerungen beschlossen, der in diesem Dezember in Kraft treten wird. Doch noch bevor es so weit ist, kommen aus der Politik schon die nächsten Vorschläge, wie man den ÖPNV in der Stadt weiter verändern könnte.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net