Archivierter Artikel vom 17.01.2011, 21:00 Uhr
Plus
Koblenz

„City-Halt 21“: Ein knappes Ja mit viel Widerwillen

Kein Baustopp beim Schienenhaltepunkt Mitte: Mit einer knappen Mehrheit hat der Stadtrat gestern am späten Abend der Kostensteigerung zugestimmt. Nach heftigen Diskussionen stimmten SPD, FBG, die Grünen und die FDP einer Steigerung auf 17,5 Millionen Euro (nach Streichung der Beschleunigungskosten) zu. Die BIZ enthielt sich, die CDU stimmte dagegen.