Archivierter Artikel vom 28.09.2018, 06:00 Uhr

Chronologie: So sieht ein Arbeitstag der Crew aus

6.30 Uhr: Von 7 Uhr bis Sonnenuntergang wird der Rettungshubschrauber eingesetzt. Denn die Piloten fliegen auf Sicht. Vor dem ersten Einsatz führt Pilot Stefan Goldmann eine sogenannte Vorflugkontrolle durch. Er untersucht den Hubschrauber, checkt die Wetterverhältnisse, schaut nach, ob bestimmte Krankenhäuser oder Landeplätze gesperrt sind. Danach wird der Helikopter aus dem Hangar gezogen.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net