Archivierter Artikel vom 22.01.2021, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Chef des Koblenzer Ordnungsamtes: Lockdown bereitet mehr Arbeit

Verkehrsangelegenheiten, allgemeine Gefahrenabwehr, Migration/Integration: Das sind die drei Hauptaufgabengebiete des Ordnungsamts der Stadt Koblenz. In diesen drei Schwerpunkten wiederum sind viele einzelne Bereiche zusammengefasst, um die sich die knapp 200 MitarbeiterInnen des Ordnungsamts täglich kümmern. Und dann kam Corona – und mit der Pandemie eine Menge an Mehrarbeit, wie die Koblenzer Bürgermeisterin Ulrike Mohrs und Ordnungsamtsleiter Josef Hehl im RZ-Interview sagen.

Von Jan Lindner Lesezeit: 5 Minuten
+ 4254 weitere Artikel zum Thema