Archivierter Artikel vom 02.07.2021, 18:36 Uhr
Plus
Koblenz

CDU-Antrag im Koblenzer Stadtrat: „Graue Flecken“ sollen beseitigt und Internetanbindung verbessert werden

Es ist Mitte des Jahres 2021, doch noch immer haben Menschen in einigen Koblenzer Stadtteilen eine schlechte oder mäßige Internetverbindung. Das soll sich ändern, findet auch die CDU-Fraktion im Stadtrat. Sie hat in der jüngsten Sitzung beantragt, dass sich die Verwaltung um Fördergelder des Bundes bewirbt.

Von Jan Lindner Lesezeit: 1 Minuten