Koblenz

Burkinis in Koblenzer Schwimmbädern? Die Erlaubnis steht auf der Kippe

Die Erlaubnis von Burkinis in den Koblenzer Schwimmbädern steht auf der Kippe. Eigentlich sollte der Stadtrat schon im August über eine neue Haus- und Badeordnung abstimmen, in der auch die Schwimmanzüge mit Kopfbedeckung, die einige Musliminnen tragen, explizit gestattet worden wären. Doch das Thema wurde vertagt – und es zeichnet sich ab, dass es möglicherweise keine Mehrheit dafür gibt.

Stephanie Mersmann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net