Plus
Sayn

Burgen- und Parkfest in Bendorf-Sayn: Seifenkisten machen Renn-Enten Konkurrenz

Gestartet wurde auf einer Rampe etwa in Höhe der "Hein's Mühle". Damit hatten die Boliden dann genügend Schwung, um über die Rennpiste die Brexbachstraße hinabzudüsen. Sayner Feuerwehrleute übernahmen den Job der Streckenposten.
Gestartet wurde auf einer Rampe etwa in Höhe der "Hein's Mühle". Damit hatten die Boliden dann genügend Schwung, um über die Rennpiste die Brexbachstraße hinabzudüsen. Sayner Feuerwehrleute übernahmen den Job der Streckenposten. Foto: Annette Hoppen

Die Enten rennen schon seit Jahren, wenn in Sayn das Burgen- und Parkfest zelebriert wird. Zum ersten Mal fand nun zusätzlich ein Seifenkistenrennen statt.

Lesezeit: 1 Minute
Die Enten rennen schon seit Jahren, wenn in Sayn das Burgen- und Parkfest zelebriert wird. Bei einem Wettkampf müssen sich die Quietschetierchen etwa ab Höhe der Abtei durch die Fluten des Brexbaches kämpfen. Die Siegerente wird dann im Sayner Schlosspark stets von einer großen Menschenmasse gefeiert - immerhin winken den ...