Plus
Koblenz

Bundesministerin übergibt Ehrung: Koblenzer Bündnis für Familie ausgezeichnet

Bundesfamilienministerin Lisa Paus bei der Auszeichnung Foto Copyright: Servicebüro „Lokale Bündnisse für Familie“ / Nils Hasenau
Bundesfamilienministerin Lisa Paus bei der Auszeichnung Foto Copyright: Servicebüro „Lokale Bündnisse für Familie“ / Nils Hasenau Foto: Nils Hasenau/Servicebüro „Lokale Bündnisse für Familie“ /
Lesezeit: 2 Minuten

Unter dem Motto „Ausgezeichnet in die Zukunft“ sind 56 Lokale Bündnisse für Familie aus ganz Deutschland kürzlich beim Bündnisdialog der Bundesinitiative von Bundesministerin Lisa Paus für ihr familienpolitisches Engagement an Ort und Stelle ausgezeichnet worden – darunter auch das Koblenzer Bündnis für Familie.

„Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung aus dem Bundesfamilienministerium, die unserer Bündnisarbeit entgegengebracht wird“, so Bündniskoordinatorin Minka Bäumges. Die Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ setzt sich seit fast 20 Jahren dafür ein, die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Familien am Ort zu verbessern. Doch selten waren Vereinbarkeitsthemen von so hoher ...