Archivierter Artikel vom 13.11.2012, 09:23 Uhr
Plus
Koblenz

Buga-Gewinn entlastet den Steuerzahler in Stadt und Land

Rechnet man öffentliche und private Großinvestitionen zusammen, werden die wahren Dimensionen der Buga als regionales Konjunkturprogramm sichtbar: 439 Millionen Euro sind im Zuge der Bauarbeiten rund um die Gartenschau ausgegeben worden. Allerdings sind die Foren Mittelrhein und Confluentes in dieser Summe enthalten. Dennoch sind die Zahlen aus dem Geschäftsbericht der Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH erstaunlich.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema