Archivierter Artikel vom 04.04.2011, 18:35 Uhr
Plus
Koblenz

BUGA Koblenz: Kinder müssen nicht draußen bleiben

3800 Buga-Tageskarten für bedürftige Koblenzer Kinder überreichte heute Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig dem Jugendrat. Die Karten sind im Rahmen der Spendenaktion „Buga für alle Schängel“ von vielen Einzelspendern zusammengekommen. Diese einfache aber erfolgreiche Idee hatte auch die Initiative Region Mittelrhein dazu angeregt, diese Aktion auch in die Region Mittelrhein zu tragen. Durch kräftige Unterstützung der Sparkasse Koblenz und auch der Sparkassen der Region Mittelrhein kamen hier 5000 Kindertageskarten zusammen. Auch diese Spende verdoppelte die Buga Koblenz GmbH, so dass die Landräte aus diesem Kontingent insgesamt 10000 Karten an bedürftige Kinder in ihren Landkreisen verteilen können.

Lesezeit: 2 Minuten