Plus
Bendorf

Bürgerworkshop in Bendorf: Ideen zum Klima sind gefragt, und alle denken mit

Von Kim Fauss
Stefan Groß von der Stadtverwaltung geht nach den Vorträgen in den Diskurs mit den Teilnehmern, während die ersten engagierten Bürger bereits ihre Ideen zur Stadtentwicklung und kommunalen Planung niederschreiben.  Foto: Kim Fauss
Stefan Groß von der Stadtverwaltung geht nach den Vorträgen in den Diskurs mit den Teilnehmern, während die ersten engagierten Bürger bereits ihre Ideen zur Stadtentwicklung und kommunalen Planung niederschreiben. Foto: Kim Fauss

Die Stadtverwaltung lädt zum Klimaworkshop ins Ideenkino ein. Der Klimawandel ist ein globales Thema, dessen Auswirkungen vor der eigenen Haustür nur schwer greifbar sind.

Lesezeit: 3 Minuten
Welche Folgen hat die Erderwärmung für meinen Heimatort? Kann ich als einzelne Person überhaupt etwas dagegen unternehmen? Worauf kommt es beim Umweltschutz in meiner Region besonders an? Mit diesen Fragen beschäftigten sich etwa 30 Bürgerinnen und Bürger zusammen mit dem Klimaanpassungsmanagement der Stadt Bendorf und deren Unterstützern beim Klimaworkshop am ...