Archivierter Artikel vom 22.06.2017, 16:43 Uhr
Plus
Koblenz

Bürger fordern „neue“ Südallee

Der Zustand der Südallee brennt vielen Koblenzern unter den Nägeln: Trotz sommerlicher Hitze nahmen mehr als 60 Interessierte an einem Workshop zur Neugestaltung der Verbindung zwischen südlicher Vorstadt und dem Zentrum teil. Größter Wunsch ist ein neuer Straßenbelag, der Erhalt der Bäume und ein durchgehender Fahrradweg. Beim Thema Parken scheiden sich die Geister, die einen fordern mehr, die anderen weniger Stellplätze.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 2 Minuten