Archivierter Artikel vom 30.09.2012, 09:46 Uhr
Plus
Koblenz

Bürger erkunden „ihre“ Rhein-Mosel-Halle

Hunderte Koblenzer haben bereits am Freitag die „gute Stube“ der Stadt zum ersten Mal genauer unter die Lupe genommen. Sie haben den ersten Tag des dreitägigen Bürgerfests in der Rhein-Mosel-Halle, um sich ein eigenes Bild zu machen. Ihr Fazit fällt nach 29 Monaten Bauzeit, in der die Halle nicht zuletzt von den Vereinen schmerzlich vermisst wurde, zumeist positiv aus.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 27 weitere Artikel zum Thema