Koblenz

Bühne: Auf Rheinreise mit Brentano und von Arnim

Unzählige Gedichte, Lieder und Sagen handeln von der Schönheit und Magie des Rheins – besonders in der Epoche der Romantik. Auch die beiden Freunde Clemens Brentano und Achim von Arnim konnten sich dem Zauber des Stromes nicht entziehen und thematisierten ihn in vielen ihrer Texte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net