Archivierter Artikel vom 02.08.2021, 13:30 Uhr
Plus
Koblenz/Kreis MYK

Bruttoinlandsprodukt: Koblenz und der Kreis MYK lagen 2019 erneut weit vorn im Land

Wie genau sich die Corona-Pandemie auf die Wirtschaftskraft der Region auswirken wird, muss der weitere Verlauf zeigen. Bevor das Virus uns erreicht hat, waren Koblenz und der Kreis Mayen-Koblenz jedenfalls weiter sehr stark. Das zeigt ein aktueller Bericht des Statistischen Landesamts über das Jahr 2019. Danach war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) fast überall in Rheinland-Pfalz gestiegen. Und auch wenn in Koblenz und MYK die Zuwächse nicht so groß waren wie anderswo, so liegen beide beim Euro-Betrag des BIP pro Erwerbstätigen weit vorn.

Lesezeit: 2 Minuten