Archivierter Artikel vom 20.04.2017, 12:17 Uhr
Plus
Mülheim-Kärlich/Kettig

Brückenschäden könnten Baustelle auf B 9 verzögern

Pendler, die die B 9 in Richtung Koblenz und Bonn nutzen, müssen sich bereits seit sieben Wochen mit Behinderungen durch die Baustelle zwischen Kettig und Mülheim-Kärlich arrangieren. Ob die Sanierung der Fahrbahn zwischen der Hangbrücke Kettig und der Anschlussstelle Mülheim Kärlich planmäßig abgeschlossen werden kann, bleibt jedoch abzuwarten. Grund sind unvorhergesehene Schäden rund um die Brücken und Überführungen entlang der Strecke.

Von Damian Morcinek Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema