Archivierter Artikel vom 09.11.2016, 20:10 Uhr
Plus
Brodenbach

Brodenbach gedenkt Opfer des Holocaust:Tafel mahnt und erinnert

Eine Gedenktafel gegen das Vergessen wurde am Mittwochabend am Haus der ehemaligen Brodenbacher Synagoge im Rahmen einer Feierstunde enthüllt. Die künstlerisch ansprechend gestaltete Tafel erinnert an die jüdischen Mitbürger in Brodenbach, die dem Rassenwahn der Nationalsozialisten zum Opfer fielen. Initiiert wurde die Aktion von Hotelier Heinz Hannes und Ehefrau Ursula als Eigentümer des historischen Gebäudes.

Lesezeit: 2 Minuten